Für unsere Aktivitäten-Truppe 2024 trifft sich das nächste Mal

am 11. April 2024, 19.00 Uhr

in der Diele des Glockenhofes (Familie Studtmann) in Amelinghausen.

 

Wir freuen uns, wenn sich unser Kreis Aktive erweitert!

 

Kommen Sie gern dazu!



Das Waldbad für die Saison 2024 schick machen, das Waldbadteam dabei unterstützen,
dass es

voraussichtlich am 11. Mai 2024, 13.00 Uhr

wieder losgehen kann.

 

Das wollen wir gemeinsam


am Samstag, den 27.04.2024, 9.00 - 13.00 Uhr

 

incl. einer Klönrunde am Grill

(Die Zutaten dafür übernimmt der Förderverein).

 

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen an:

 

Stephan Pape

stepan_Pape[at]t-online.de

oder 

Tel.: 04132 933674 (AB)

 

Die Aktiven-Gruppe im Förderverein

Wir haben eine Gruppe, die sich um die Aktivitäten des Vereins kümmert

(z.B. Staudenmarkt, Sommerfeste, Gartenaktion zum Saisonbeginn, -ende, ...).

Wer hat Lust dabei zu sein, bitte melden!

 


 

 

Auch im Jahr 2023 haben wieder einige Rauchschwalbenpaare

ihre Jungen in der Schwimmhalte großgezogen.

 

Viele Besucher haben dabei aus nächster Nähe zugesehen!


Sanierung des Waldbades - wieder einen Schritt weiter!

 

Sanierung des Waldbades bekommt eine Fördermittelzusage von EUR 2.079.000,00 (90% Förderung), damit soll der Neubau des Umkleidegebäudes und die Sanierung des Lehrschwimmbeckens finanziert werden. 

Super, was in der Samtgemeindeverwaltung geleistet wurde, um sehr kurzfristig diesen Antrag auf den Weg zu bringen. Dank auch an den Gemeinde- und Samtgemeinderat , toll dass sich auch unsere Vertreter im Landtag für die finanzielle Förderung unseres Waldbades eingesetzt haben. 

 

Ein weiterer Förderantrag für ein anderes Förderprogramm wird gerade in der Samtgemeindeverwaltung vorbereitet, da hoffen wir auf die Finanzierung des Schwimm- und Kinderbeckens. 
 

2023 soll dann die Zeit der Planung und ab 2024 die Zeit der Umsetzung sein. Wir drücken fest die Daumen, dass es klappt. 

 

Eine viel gestellte Frage ist: Können wir 2024 schwimmen? 

Nach derzeitigem Stand sollte einer Saison 2024 nichts im Wege stehen.